Kulturspaziergang mit Lothar Mark

Die Kulturspaziergänge mit dem ehemaligen Kulturdezernenten der Stadt Mannheim und Bundestagsabgeordneten Lothar Mark haben eine lange Tradition und erfreuen sich einem großen Zuspruch. Zu den 25. Kulturtagen haben wir dieses Format gerne wieder in das Programm aufgenommen, mit dem Hintergrund, dass Lothar Mark vor 25 Jahren die Kulturtage Vogelstang ins Leben rief.

Vom Evangelischen Gemeindezentrum aus geht es über die katholische XII Apostel-Kirche zur Vogelstang-Grundschule und über das Einkaufszentrum zu den Geschwister Scholl Schulen. Auf dem Spaziergang erleben wir eine Besonderheit der Vogelstang, dass alle Wege als kreuzungsfreier Fußweg, ohne Straßen überqueren zu müssen, gegangen werden können. Vorbei geht es an den elementaren Träger kulturschaffender Institutionen; den Schulen und den Kirchengemeinden, dem Jugendhaus und der Stadtteilbibliothek. Von 24 Veranstaltungen in 2019 finden 17 in diesen Räumlichkeiten statt.

Nach den Schulen führt uns der Weg ins Naherholungsgebiet der Vogelstängler: an die beiden Vogelstangseen. Hier am Ende des Spazierganges wird die geografische und geologische Bedeutung dieser Seen im Fokus stehen.     

 

Wann?   

So., 26. Mai 2019 14:30 Uhr

Wo?

Treffpunkt Evangelisches Gemeindezentrum, Eberswalder Weg 49 – 51